profilbild

MUHAMMED KANBER

über mich


icon-zitat

"Wenn die Automatisierung anhält, wird der Mensch all seine Gliedmaßen verkümmern lassen – bis auf den Finger zum Knopfdrücken. Frank Lloyd Wright."

Engineering

Ich strebe eine produktionstechnische und problemlösungsorientierte Ingenieurkarriere an. Mein Ziel ist es komplexe und technische Systeme in großen Projekten zu verstehen, zu entwerfen und zu implementieren.

Durch meinen knapp zweijährigen Arbeitseinsatz sammelte ich umfassende Erfahrungen u.a. in den Bereichen Prozessleitsystem, Automatisierungstechnik, Verfahrenstechnik, Produktionstechnik, SPS-Programmierung und Qualitätssicherung. Für meine berufliche Zukunft wünsche ich mir eine Vertiefung und Erweiterung dieser Bandbreite. Dementsprechend möchte ich über vielseitige Perspektiven verfügen, um auf Probleme systematisch eingehen zu können und Lösungen schaffen – in einer strukturierten Vorgehensweise und einem organisierten Arbeitsprozess. Mich spricht aber auch aufgrund der einzigartigen Kombination beispielsweise der Bereiche Requirements Engineering, Modellbildung, Projektmanagement, Working Methodology, Kreativitätstechniken, Qualitätsmanagement, Personalführung, Geschäftsprozessmanagement, Automatisierungstechnologien und Supply Chain Management an.

In meinem Studium konnte ich mir sowohl produktionstechnische als auch logistische, fertigungstechnische, mechanische und mathematische Fähigkeiten aneignen und habe mein Wissen besonders in dem Schwerpunkt Automatisierungstechnik und Konfigurationsmanagement vertieft.

Mein Interesse an Systems Engineering & Automation wurde bereits während meines Studiums geweckt, in dem mich der dort herrschende produktionsorientierte Geist beeindruckte und inspirierte. Ein wichtiger Erfolgsfaktor für Produktionsunternehmen ist das Thema Supply Chain Management. Aus meinem bisherigen Studium konnte ich die Planung und Optimierung von Materialströmen mit Lieferanten und Kunden, wie auch die Materialflüsse im Werk mitnehmen.

MEINE KOMPETENZEN:

Lebenslauf


März 2017 - heute
Automatisierungsingenieur - ALTEN GmbH
September 2015 - Februar 2017
Automatisierungsingenieur - SpiraTec AG
2010 - 2015
Produktion und Automatisierung - Hochschule München

Projekte


Magnetisch schwebendes Führungssystem (reibungsfrei) von der Folienreckanlage
Erstellen verschiedener 3D-Modelle (Konzepte) und technischer Zeichnungen mit Catia V5
Vernetzung und Automatisierung zur zerstörungsfreien Bauteilprüfung für kohlenfaserverstärkte Kunststoffe (CFK), Konstruktion des Prüfstands mit Catia V5 und Optimierung
Integration und Inbetriebnahme eines motorgetriebenen Schienensystems zur automatisierten Kameraführung im thermografischen Prüfumfeld
PLS auf Siemens PCS7 V8.x inkl. Simatic Batch, Implementierung, Vortest, FAT, Inbetriebnahme
MTM (methods-time measurement), REFA, Systeme vorbestimmter Zeiten, Dimensionierung von Personal und Betriebsstätten
Ansteuerung der Antriebseinheit mithilfe der Programmierumgebung LabVIEW

Kontakt




ALTEN GmbH
München
Deutschland


muhammed@kanber.eu

CURRICULUM VITAE


Name: Muhammed Kanber
Date of Birth: 01.07.1985
Nationality: Turkish
e-mail: muhammed@kanber.eu
Address: ALTEN GmbH, Munich - Germany
CAREER OBJECTIVE

I am a qualified Automation Engineer (B.Eng. Production and Automation). For two years I have been successfully working in the pharmaceutical industry. Through this work I have been able to gain extensive practical experience in Process Control System PCS and Siemens – SIMATIC PCS 7. I work on solutions to integrate the individual fields and their different challenges into a variable and comprehensive system.

The future I see myself in the development of such industrial automation for the production equipment.

I possess professional EDP and programming skills. I have an excellent command of the following programming: PCS7, Step7, WinCC, Matlab/Simulink, Tecnomatix – Plant Simulation, CATIA V5, Solid Edge.

My ability to quickly understand and evaluate ongoing developments enables me to analyse and interpret complex information within a short space of time and take quick and effective decisions. Moreover, I offer a powerful combination of analytical and diagnostic skills that makes it possible form me to find most efficient solutions while designing different automation systems.

my competency:

  • Interest in the industrial production of goods (Fascination with technology)
  • Team ability and desire to lead
  • The ability to remain organized among chaos
  • Initiative and responsibility
  • The capacity to 'think oneself' into processes and correlating factors
  • International flexibility and interest for other cultures
  • My stay in the Germany has given me increased opportunity to develop my intercultural competence. I am sure I could make good use of it working within Automation systems, production and development international team.

    EDUCATION

    2010 – 2015
    Production and Automation
    Munich University of Applied Sciences (MUAS)

    WORK EXPERIENCE

    March 2017 – present
    Automation Engineering, ALTEN GmbH, Germany

    September 2015 – February 2017
    Automation Engineering, SpiraTec AG, Germany